Detoxic Test, Erfahrungen, Bewertung & Vergleich 2022

Detoxic soll ein hochwirksames Mittel gegen Parasiten im Körper sein. Laut Statistiken und Umfragen leiden auf der ganzen Welt über 15 Millionen Menschen an Parasiten im Körper. Einer der häufigsten Arten sind Fadenwürmer, die vor allem im Darmbereich wiederzufinden sind. Neben dem Darm können aber auch andere Organe im Körper befallen werden wie zum Beispiel die Augen, die Leber und das Herz.

Meistens reicht eine Stuhlprobe bereits aus, um einen Wurmbefall im Körper zu diagnostizieren. Die häufigsten Ansteckungsgefahren für den Wurmbefall im Körper befinden sich in unserem Alltag wie beispielsweise bei unseren eigenen Haustieren. Vor allem Hunde können ihren Wurmbefall auch an den Menschen übertragen. Die Übertragung kann durch den Mund, aber auch über die Haut erfolgen. Hierfür reichen bestimmte Insektenstiche bereits aus.

Typische Symptome von einem Parasitenbefall sind starker Juckreiz, aber auch Durchfall, Bauchschmerzen und Gewichtsverlust. Viele Betroffene haben auch mit täglichen Bauchschmerzen zu kämpfen. Je früher man mit der entsprechenden Behandlung beginnt, desto schneller kann man seinen Wurmbefall loswerden. Wir wollten herausfinden wie gut die neuartigen Pillen gegen Wurmbefall tatsächlich sind und haben Detoxic dafür genauer unter die Lupe genommen.

Was ist Detoxic?Was ist Detoxic


Es handelt sich hierbei um ein rezeptfreies Präparat, welches zur Behandlung von Wurmbefall eingesetzt werden kann. Es basiert auf 100 % natürlichen Inhaltsstoffen und kann daher problemlos von jeder Person jeglichen Alters eingenommen werden. Auf diese Weise soll eine schonende Abführung des Wurmbefalls garantiert werden können.

Gleichzeitig kann Detoxic auch vorbeugend gegen Helmaniten eingesetzt werden. Die Kapseln verfügen zudem über einen angenehmen Geschmack und lassen sich somit auf täglicher Basis einfach einnehmen. Zudem sollen die Kapseln nicht nur vor Wurmbefall schützen, sondern auch den eigenen Stoffwechsel ankurbeln und den Körper von jeglichen Toxinen befreien. Gleichzeitig soll der Körper auch bei der natürlichen Regeneration unterstützt werden.

Gibt es Detoxic Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Wenn wir einen Bericht zu einem Produkt aufstellen, recherchieren wir voran ausführlich über die Meinungen von anderen Nutzern bezüglich des Präparats. Daher haben wir uns die Detoxic Erfahrungen im Internet genauer angeschaut. Was uns direkt aufgefallen ist, dass das Produkt vor allem bei Frauen sehr beliebt ist, die nicht auf konventionelle Medikamente zurückgreifen wollen.

Sie berichten davon, dass sie bereits seit mehreren Wochen mit Bauchschmerzen, Übelkeit und co. zu kämpfen hatten und schließlich vom Arzt einen Wurmbefall diagnostiziert bekommen hatten. Viele Nutzerinnen waren davon begeistert, dass sie ihren Wurmbefall innerhalb von 30 Tagen mit nur 2 Kapseln täglich behandeln konnten. Sie berichten davon, dass sie sich in ihrem Körper nun viel wohler fühlten und auch alle Symptome verschwunden waren, mit denen sie zuvor zu kämpfen hatten. Zudem beschreiben viele Nutzerinnen, dass sich ihr Energielevel deutlich verbessert hat und sie beispielsweise viel produktiver arbeiten konnten.

Ähnliche Erfahrungsberichte konnten wir auch bei den männlichen Anwendern wiederfinden. Diese beschreiben, dass die Detoxic-Kapseln eine wahre Erleichterung für sie waren, da sie sich zuvor nicht getraut hatten mit jemanden über dieses Thema zu sprechen und daher nach effektiver und vor allem diskreter Hilfe gesucht hatten. Durch die Tabletten konnten sie ihren Wurmbefall behandeln und beispielsweise wieder normal alltäglichen Aktivitäten wie zum Beispiel Sport nachgehen.

Detoxic Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Detoxic Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Detoxic Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Detoxic

Detoxic im Test – Echte Zahlen + FaktenDetoxic Test


Auch wenn die Versprechung des Herstellers sehr ansprechend waren, wollten wir uns davon alleine nicht überzeugen lassen. Daher haben wir einen 4-wöchigen Detoxic Test mit 2 freiwilligen Probanden durchgeführt. Bei unserem Selbsttest hatte uns der 45-jährige Klaus und die 38-jährige Christina begleitet. Beide Tester hatten den Befund Wurmbefall im Darmbereich von ihrem Hausarzt diagnostiziert bekommen. Vor dem Test wiesen beide Probanden auch die typischen Symptome eines Wurmbefalls wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, ständiges Kratzen und Durchfall auf.

Woche 1:
Verbesserungen?


Bevor wir richtig mit dem Selbsttest starten konnten, mussten wir unseren beiden Probanden noch über die richtige Einnahme der Kapseln aufklären. Der Hersteller von Detoxic empfiehlt 2 Kapseln am Tag, jeweils morgens und abends über einen Zeitraum von 10 bis 30 Tagen einzunehmen. Daran hatten sich Christina und Klaus auch gehalten.

Am Ende der Woche führten wir mit unseren beiden Testern ein Kontrollgespräch durch. Christina sagte uns, dass ihre Übelkeit am Morgen komplett verschwunden sei und Klaus hatte auch keinen Durchfall mehr gehabt. Mit einem Ultraschall konnten wir erkennen, dass sich der Wurmbefall im Darmbereich reduziert hatte.

JA
Woche 2:
Verbesserungen?


Die Einnahme der Detoxic Kapseln setzte sich in der zweiten Woche fort. Bei unserer Kontrolluntersuchung konnten wir einen stärkeren Rückgang des Wurmbefalls erkennen. Zudem berichtete uns Christina, dass sie keine Kopfschmerzen mehr hatte und im Alltag nun viel produktiver arbeiten konnte. Auch bei Klaus hatte sich die körperliche Fitness deutlich verbessert.

JA
Woche 3:
Verbesserungen?


Die dritte Woche mit Detoxic konnten wir ebenfalls mit einem positiven Fazit abschließen. Der Wurmbefall von unseren beiden Probanden war kaum noch unter dem Ultraschall zu erkennen. Die Symptome der Krankheit sind bei beiden Testern komplett verschwunden.

JA
Woche 4:Verbesserungen?


Die vierte Woche war die letzte Woche von unserem Detoxic Selbsttest. Daher führten wir am Ende dieser Woche noch eine intensive Kontrolluntersuchung durch. Sowohl bei Klaus wie auch bei Claudia war nun kein Wurmbefall mit dem Ultraschall erkennbar. Die Einnahme hatte sich für beide Probanden als einfach und komplikationsfrei dargestellt. Beiden haben uns bestätigt, dass sie sich nun viel wohler fühlen würden und das Präparat an ihre Freunde weiterempfehlen würden.

JA

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Auch wenn ein Parasitenbefall im Körper ein unangenehmes Thema ist, betrifft es immer mehr Personen in Deutschland und der gesamten Welt. Deswegen ist es wichtig effektiv und gleichzeitig schonende Behandlungsmethoden zu finden. Umso erstaunter waren wir, dass Detoxic bereits nach kurzer Zeit den Wurmbefall bei unseren beiden Testern behandeln konnte.

Da uns zu diesem Thema immer wieder Anfragen erreichen, möchten wir Ihnen noch ein weiteres wirkungsvolles Präparat vorstellen. Es handelt sich hierbei um die Betoxin-Kapseln. Diese Tabletten konnten ihre Wirksamkeit bereits in mehreren Studien und Tests unter Beweis stellen. Alle Inhaltsstoffe sind natürlich und daher ist während der Einnahme dieses Präparats mit keinen Nebenwirkungen zu rechnen. Zudem konnte Betoxin bereits viele unserer Leser überzeugen ihren Wurmbefall schonend und natürlich zu behandeln.

 EmpfehlungALTERNATIVE
 Detoxic AbbildBetoxin Abbild
ProduktDetoxic
Betoxin
Wirkung Reinigt den Körper
Mehr Energie
Fördert den Stoffwechsel
Zur Vorbeugung geeignet
Fördert Darmgesundheit
Entgiftet den Körper
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt60 Kapseln60 Kapseln
Tagesdosis2 Kapseln2 Kapseln
Preis29,00 Euro29,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5 / 5⭐⭐⭐⭐⭐ 5 / 5
Lieferzeit 1 – 3 Tage1 – 3 Tage
VerlinkungJetzt-sichern-ButtonJetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Die Kapseln sind für alle Männer und Frauen geeignet, die mit einem Parasitenbefall im Körper zu kämpfen haben. Dabei spielt es keine Rolle, wo sich dieser Wurmbefall befindet. Die Detoxic Kapseln sind dazu in der Lage einen Parasitenbefall im Darm wie auch in der Leber langfristig zu behandeln. Das Alter spielt für die Einnahme keine Rolle, gibt der Hersteller an. Zudem eignen sich die Kapseln auch für Personen, die ihren Körper von allen Toxinen und Ablagerungen befreien wollen und nicht auf konventionelle Medikamente zurückgreifen möchten. Gleichzeitig hat das Produkt die positive Wirkung, dass es den Stoffwechsel ankurbelt.

Gibt es offizielle Test- und Studienberichte zu Detoxic?

Mittlerweile werden zu vielen rezeptfreien Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln Tests und Studien durchgeführt und anschließend im Internet veröffentlicht. Sie helfen dabei den Leser über die Wirksamkeit des Präparats aufzuklären. Deswegen achten wir auch immer ganz genau darauf, ob zu dem jeweiligen Produkt, worüber wir einen Bericht verfassen, ein Studienbericht veröffentlicht wurde. Dies ist momentan bei Detoxic nicht der Fall. Dennoch gibt der Hersteller auf seiner Webseite an die Tabletten bereits an verschiedenen Frauen mit Parasitenbefall getestet zu haben.

Wurden die Kapseln von der Stiftung Warentest untersucht?

Die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest analysiert und untersucht verschiedene Waren jeglicher Art. Dazu gehörten in den letzten Jahren auch Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel. Jedoch konnten wir bei unseren Recherchen keinen Hinweis darauf finden, dass Stiftung Warentest zu Detoxic einen Bericht auf ihrer Webseite veröffentlicht hat. Wir gehen davon aus, dass dies damit zu tun hat, dass die Kapseln noch relativ neu auf dem Markt sind.

Detoxic Einnahme und Dosierung

Der Hersteller klärt über die korrekte Detoxic Einnahme auf seiner Webseite auf. Er empfiehlt täglich 2 Kapseln mit Wasser jeweils Morgens und Abends einzunehmen. Idealerweise sollte die Einnahme jeder Kapsel vor dem Verzehr der nächsten Mahlzeit geschehen. Zudem weist der Hersteller darauf hin, dass eine Kurdauer von 10 bis 30 Tagen notwendig ist je nachdem wie stark der Wurmbefall ist. Wir würden jedoch empfehlen die Kapseln mindestens über einen Zeitraum von 30 Tagen einzunehmen, um den Parasitenbefall vollständig zu behandeln.

Sollte man die Einnahme mit einem Arzt besprechen?

Der Hersteller deklariert auf seiner Webseite, dass alle Inhaltsstoffe der Kapseln natürlich sind. Daher sei es vor der Detoxic Einnahme nicht notwendig mit einem Arzt zu sprechen, da das Präparat grundsätzlich von jeder Person eingenommen werden kann. Nur im Falle einer Unverträglichkeit und Allergie gegenüber einem Wirkstoff, sollte man vorher Absprache mit seinem Hausarzt halten, wenn man die Kapseln einnehmen möchte.

Detoxic WirkungDetoxic Wirkung

Über die Detoxic Wirkung klärt der Hersteller ebenfalls auf seiner Webseite auf. Er beschreibt, dass sich die Inhaltsstoffe vielfältig auf den Körper auswirken. Sie lähmen zum einen die Helmaniten, die sich bei betroffenen Personen im Körper befinden. Gleichzeitig werden die Parasiten gemeinsam mit dem Darm abgeführt. Zudem reinigen die Wirkstoffe den Körper von allen Toxinen und Ablagerungen.

Wann tritt die Wirkung ein?

Der Hersteller macht keine genauen Angaben darüber wann die Parasiten Wirkung eintritt. Er weist, jedoch darauf hin, dass man eine Kurdauer von 10 bis 30 Tagen einhalten soll, um den Parasitenbefall komplett zu behandeln. Wann die Detoxic Wirkung tatsächlich eintritt ist bei jedem Menschen unterschiedlich, da jede Person einen anderen Körper besitzt und der Parasitenbefall ebenfalls bei jeder Person unterschiedlich stark ausgeprägt ist.

Detoxic Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe eines Produktes entscheiden darüber wie sich das Präparat auf dem Körper auswirkt. Umso wichtiger ist es, dass man diese Wirkstoffe gründlich analysiert, um herauszufinden, ob das Produkt wirksam ist. Daher haben wir die verschiedenen Detoxic Inhaltsstoffe im Folgenden aufgelistet und werden ihre Wirkung im Folgenden genauer erläutern.

Tannine: Es handelt sich hierbei um einen pflanzlichen Gerbstoff der in Detoxic enthalten ist. Dieser wirkt sich antibakteriell und antiviral auf dem Körper aus und kann ihn von Toxinen auf natürliche Art und Weise befreien.

Schafgarbe: Ist schon seit mehreren Jahrhunderten als natürliches Heilmittel bekannt, um den Stoffwechsel anzukurbeln. Gleichzeitig wird die Verdauung verbessert. Die Pflanze in Detoxic wirkt zu dem antiseptisch und kann Entzündungen im Körper schnell und schonend heilen.

Tausendgüldenkraut: Es handelt sich hierbei um ein Heilkraut, welches ebenfalls seit geraumer Zeit wegen seiner heilenden Wirkung zum Einsatz gebracht wird. Es regt die Verdauung hat und kann den Parasitenbefall aufgrund seiner desinfizierenden Wirkung effektiv behandeln.

Gewürznelken: Gewürznelken kommen nicht nur zum Kochen oder in Detoxic zum Einsatz, sondern auch in der Medizin! Sie sind reich an Antioxidantien und können daher besonders gut einen Parasitenbefall an den Organen behandeln. Ermöglicht wird dies durch Eugenol, welcher im hohen Gehalt in den Gewürznelken vorhanden ist.

Vitamine E: Ist ebenfalls in den Detoxic Kapseln vorhanden und besitzt vor allem eine präventive Wirkung und ist auch für die Aufrechterhaltung der Funktion des Immunsystems besonders wichtig.

Kombuchatee-Extrakt: Kombucha ist, mittlerweile nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland ein Begriff. Es handelt sich hierbei um einen natürlichen Pilz, der besonders reich an gesunden Darmbakterien ist. Durch die regelmäßige Einnahme von Kombucha oder Detoxic kann ein Wurmbefall vorgebeugt werden.

Welche Nebenwirkungen und Risiken sind möglich?

Eine Frage, die man sich immer wieder vor der Einnahme von Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln stellt ist, ob Komplikationen auftreten können. Laut Angaben des Herstellers muss man sich über Detoxic Nebenwirkungen keine Sorgen machen, da es sich wie auch bei Parazitol um rein natürliches Präparat handelt, welches von Männern und Fragen jeglichen Alters eingenommen werden kann.

Wo kann man Detoxic kaufen? Apotheke, Amazon, eBay

Wenn man Detoxic kaufen möchte hat man unterschiedliche Möglichkeiten. Man hat man die Möglichkeit die Kapseln über die Webseite des Herstellers zu kaufen. Alternativ kann man das Produkt auch über einige Online-Shops wie Amazon oder Ebay erwerben. Zudem kann man die Tabletten auch über den Online-Shop Baaboo kaufen.

Zu welchem Preis werden die Kapseln angeboten?

Wie hoch der endgültige Detoxic Preis ist ist davon abhängig über welche Seite man das Präparat kauft. Am günstigsten kann man die Kapseln momentan über den Online-Shop Baaboo kaufen, wo man 60 Kapseln für einen Preis von 29,00 erhält. Auf der Webseite des Herstellers erhält man die gleiche Packung für einen Preis von 49,00 Euro dabei handelt es sich, jedoch um einen rabattierten Preis.

Häufig gestellte Fragen

Da wir zu den Detoxic-Kapseln immer wieder Fragen von unseren Lesern erhalten haben, haben wir uns dazu entschieden die häufig gestelltesten Fragen im Folgenden für Sie aufzulisten und zu beantworten.

Hat Detoxic eine PZN?

Bei unseren Recherchen konnten wir keinen Hinweis darauf finden, dass das Produkt eine Pharmazentralnummer, also eine PZN besitzt.

Gibt es ein Forum, in dem ich mich über das Produkt austauschen kann?

Ein spezielles Detoxic Forum gibt es nicht. Jedoch gibt es vereinzelt größere Foren, wo sich verschiedene Personen über ihre Erfahrungen mit dem Produkt austauschen.

Weshalb wird Detoxic nicht in Form von Tabletten verkauft?

Es handelt sich hierbei um Kapseln, die zur Parasitenbehandlung eingesetzt werden können. Die Form zu Tabletten ist dabei quasi identisch.

Sind Parasiten gefährlich?

Parasiten entstehen meistens vollkommen unbemerkt. Erst wenn der Parasitenbefall sich komplett ausgebreitet ist, treten die ersten Symptome wie Durchfall auf. Ohne eine Behandlung wie mit Detoxic können Parasiten zu einer Dysfunktion der Organe führen.

Muss man sich Detoxic verschreiben lassen?

Nein dabei handelt es sich um ein rezeptfreies Produkt. Dies bedeutet, dass man vor dem Kauf und der Einnahme mit keinem Arzt sprechen muss.

Detoxic Bewertung

Detoxic verspricht dem Parasitenbefall einem Ende zu bereiten. Diesem Versprechen konnte das Präparat auch in unserem Selbsttest gerecht werden! Viele andere Nutzer haben ebenfalls die gleichen positiven Erfahrungen mit dem Produkt gesammelt. Die Anwendung ist einfach und komplikationsfrei. Eine Verbesserung stellt sich nach wenigen Wochen ein. Daher können wir eine Weiterempfehlung für Detoxic aussprechen.

Renate Giese ist 47 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberaterin sowie Expertin im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Ihr Spezialgebiet umfasst dabei das bewerten und testen von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht Renate ihre selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen sie für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here