Black Latte Test, Erfahrungen, Bewertung & Vergleich 2022

Black Latte ist ein neuartiges Produkt in der Abnehmbranche, welches dabei helfen soll die überschüssigen Pfunde zum Schmelzen zu bringen, Fett zu absorbieren und in Energie umzuwandeln und den Körper von jeglichen Giftstoffen zu befreien. Zudem soll die Produktion von Dopamin, dem Glückshormon gefördert werden, was das allgemeine Wohlbefinden steigern soll. Der Hauptbestandteil dieses neuartigen Kaffees ist Aktivkohle, welches die Fettverbrennung fördern soll. Wir wollten herausfinden, was hinter diesem neuen Fitnesstrend steckt und haben Black Latte daher etwas genauer unter die Lupe genommen.

Was ist Black Latte?Was ist Black Latte


Bei Black Latte handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, welches in Pulverform geliefert wird. Eingenommen wird das Präparat als flüssiger Kaffee. Das Hauptziel dieses Produktes ist es die Fettansammlung zu verhindern und somit schnell und effektiv beim Abnehmen zu helfen. Die Inhaltsstoffe des Pulvers sollen in der Lage sein das Fett im Körper zu absorbieren und in Energie, also ATP umzuwandeln. Zudem soll das Präparat dabei helfen den Körper von Giftstoffen zu befreien und den Appetit zu unterdrücken, was vor Heißhungerattacken schützen soll.

Black Latte im Test – Echte Zahlen + FaktenBlack Latte Test


Wir wollten herausfinden, ob das Präparat seine Versprechen in der Praxis halten kann. Deswegen haben wir uns dazu entschieden einen 4-wöchigen Black Latte Test mit 2 freiwilligen Probanden durchzuführen. Unsere erste Testerin heißt Klara, ist 23 Jahre und war zum Zeitpunkt unseres Selbsttests 165 cm groß und wog 90 kg. Unsere zweite Testerin heißt Claudia und ist 42 Jahre alt und war bei der Durchführung von unserem Test 172 cm groß und wog 98 Kilogramm. Beide Testerinnen waren laut Angaben des BMIs übergewichtig und erhofften sich eine Verbesserung durch den flüssigen Kaffee.

Woche 1:
Gewichtsverlust


Bevor unsere beiden Probandinnen ihren ersten Kaffee trinken konnten, mussten wir sie über die richtige Anwendung von Black Latte aufklären. Der Hersteller empfiehlt täglich 1 Teelöffel von dem Pulver in ein Glas oder eine Tasse zu geben und dann mit heißem Wasser zu verbringen. Vorzugsweise sollte der Kaffee während des Frühstücks getrunken werden.

Obwohl sich Klara wie auch Claudia an die genauen Vorschriften des Herstellers gehalten hatten, konnten wir bei unserer Kontrolluntersuchung keine Verbesserung am Gewicht oder den Körpermaßen feststellen.

Nein
Woche 2:
Gewichtsverlust


In der zweiten Wochen nahmen sowohl Klara wie auch Claudia eine Tasse von ihrem Black Latte ein. Obwohl nach Angaben des Herstellers jetzt schon der Abnehmmodus arbeiten sollte, konnten wir bei unserem Kontrollgespräch keine Gewichtsreduktion feststellen. An den Körpermaßen hatte sich ebenfalls nichts verändert.

Nein
Woche 3:
Gewichtsverlust


In der dritten Woche setzen wir unseren Selbsttest fort, obwohl unsere beiden Probandinnen langsam die Motivation verloren hatten. Die Ergebnisse dieser Testwoche waren genauso ernüchternd wie zuvor. Weder das Gewicht von Klara noch von Claudia hatte sich durch Black Latte reduziert. An den Maßen konnten wir keine Verbesserung feststellen.

Nein
Woche 4:Gewichtsverlust


Die vierte Woche war die letzte Woche unseres Selbsttests. Claudia berichtete uns von starken Magenschmerzen, weswegen wir uns entschieden hatten den Test aus gesundheitlichen Gründen abzubrechen. Auf der Waage konnten wir keine Gewichtsreduktion feststellen.

Klara war bei ihrem Startgewicht von 90 kg und Claudia bei ihrem Startgewicht von 98 kg. Am Bauchumfang unserer beiden Testerinnen hatte sich nichts verändert. Beide Frauen hatten uns erzählt, dass sie Black Latte keinen ihrer Freundinnen weiterempfehlen würden.

Nein

Gibt es eine wirkungsvolle Alternative?

Überschüssige Pfunde sind schon lange keine Seltenheit mehr. Leider konnte der Black Latte seine Wirkung weder bei unserem Selbsttest noch bei unseren Recherchen unter Beweis stellen. Da wir täglich Anfragen und E-Mails zu dem Thema Gewichtsverlust bekommen, möchten wir Ihnen eine wirkungsvolle Alternative zu dem schwarzen Kaffee vorstellen.

Dabei handelt es sich um den ICG Fatburner. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches in Kapselform eingenommen wird, und ausschließlich zur Gewichtsreduktion entwickelt wurde. Die Wirkung der Kapseln wurden in mehreren unabhängigen Studien nachgewiesen. Der ICG Fatburner hilft nicht nur dabei den Stoffwechsel anzukurbeln, sondern auch das Hungergefühl zu unterdrücken.

 Keine EmpfehungALTERNATIVE
 Black Latte AbbildICG Fatburner Abbild Tabelle
ProduktBlack Latte
ICG Fatburner
Wirkung❌ Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche
Risiken
❌ Unverträglichkeiten
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt100 Gramm90 Kapseln
Dosierung1 Teelöffel täglich
2 Kapseln täglich
Reicht für
≈ 33 Tage
45 Tage
Preis49,00 Euro
39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand❌ Keine Angaben KOSTENLOS
Bewertung⭐☆☆☆☆ 1 / 5⭐⭐⭐⭐⭐ 5 / 5
LieferzeitKeine Angaben
1 – 3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Gibt es Black Latte Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Die Meinungen von anderen Nutzern haben bei unseren Recherchen immer die höchste Priorität. Sie geben nämlich eine objektive Sicht auf die Wirksamkeit und Qualität von einem Produkt. Deswegen haben wir uns auch intensiv mit den Black Latte Erfahrungen im Internet beschäftigt, die auf verschiedenen Seiten und Foren veröffentlicht wurden.

Etwas was uns direkt aufgefallen ist, dass ein Großteil der Bewertungen negativ ist. Getestet wurde der schwarze Kaffee vor allem von Frauen, die sich dadurch erhofft hatten, ihre überschüssigen Pfunde zu verlieren. Die meisten weiblichen Nutzer berichten, dass die Wirkung der schwarzen Kaffees komplett ausblieb. Einige Nutzer berichten sogar, dass sie durch das Pulver zugenommen haben, obwohl sie weder an ihrer Ernährung noch an ihrer Routine etwas verändert haben.

Einige Frauen haben von dem Präparat sogar starke Magenschmerzen bekommen und mussten sich später sogar vom Arzt behandeln lassen. Grundsätzlich wird das Produkt von den meisten Personen als Geldverschwendung betrachtet.

Black Latte Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Black Latte Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Erfahrungen

Black Latte Erfahrungsbericht Bewertung Kritik Black Latte

Vorsicht! Der Hersteller wirbt mit einem falschen Arztbericht

Etwas was uns stark an der Seriosität zweifeln ließ ist, dass der Hersteller offensichtlich mit einem falschen Bericht wirbt, um neue Webseitenbesucher von der Wirksamkeit des Produktes zu überzeugen. Hierbei soll es sich angeblich um eine 28-jährige Personal Managerin handeln, die komplett überzeugt von der Wirkung von Black Latte sein soll. Ihr Name soll Maria heißen und sie soll ihren angeblichen Erfolg auf ihrem Instagramaccount veröffentlicht haben.

Diesen besagten Instagramaccount konnten wir jedoch nicht ausfindig machen. Die Bilder konnten wir stattdessen in einer Bilderdatenback finden, weswegen wir damit rechnen müssen, dass es sich hierbei um 2 verschiedene Personen handelt.

Fake Erfahrungsbericht Black Latte

Sind die Aussagen der Promis ebenfalls erfunden?

Der Hersteller von Black Latte wirbt nicht nur mit falschen Erfahrungsberichten, sondern auch Promiberichten, die jedoch stark an der Authentizität zweifeln lassen. Bei diesem Bericht sind 2 Fotos von den US-Promis Sandra Bullock und Charlize Theron zu sehen. Diese sollen den schwarzen Kaffee angeblich jeden Tag trinken, um ihren Stoffwechsel anzukurbeln und ihr Gewicht zu halten. Bei unseren Recherchen konnten wir, jedoch keinen Hinweis darauf finden, dass die beiden Promis offizielle Werbeträge von Black Latte sind. Daher müssen wir davon ausgehen, dass diese Aussagen ebenfalls erfunden sind.

Fake Promi Berichte

Für wen ist das Pulver gedacht?

Der Black Latte ist hauptsächlich für Frauen entwickelt worden, die schnell und effektiv abnehmen möchten und den Fettabbau an typischen Problemzonen wie dem Bauch behandeln wollen. Zudem soll das Pulver auch für Personen geeignet sein, die ihren Körper entgiften möchten und sich energetischer fühlen wollen. Gleichzeitig soll der schwarze Kaffee einem auch vor Heißhungerattacken bewahren.

Gibt es offizielle Test- und Studienberichte zu Black Latte?

Unabhängige Tests und Studienberichte sind wichtig, um einen objektiven Blick auf die Qualität eines Produktes zu bekommen. Deswegen recherchieren wir auch immer intensiv, ob zu dem jeweiligen Produkt Studienberichte im Internet veröffentlicht wurden. Dies war bei Black Latte nicht der Fall. Daher lässt sich die Wirksamkeit dieses Produktes auch nicht wissenschaftlich nachweisen.

Wurde das Pulver von der Stiftung Warentest untersucht?

Abnehmprodukte sind für die Verbraucherorganisation Stiftung Warentest keine Neuheit mehr. Immer mehr Produkte wurden in der Vergangenheit getestet und kritisch unter die Lupe genommen. Bei unseren Recherchen konnten wir jedoch keinen Hinweis darauf finden, dass der Black Latte von Stiftung Warentest getestet wurde.

Black Latte Einnahme und Dosierung

Die richtige Black Latte Einnahme ist laut dem Hersteller wichtig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Der Hersteller beschreibt, dass man jeden Tag 1 Teelöffel von dem Pulver mit heißem Wasser in einer Tasse zu sich nehmen soll. Idealerweise sollte der schwarze Kaffee täglich zum Frühstück eingenommen werden. Der Hersteller empfiehlt zudem eine Mindesteinnahmedauer von 30 Tagen.

Sollte man die Einnahme mit einem Arzt besprechen?

Vor der Black Latte Einnahme soll es nicht zwingend notwendig sein mit einem Arzt zu sprechen. Da das Pulver aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, soll es für jede Person gut verträglich sein. Dennoch schließt dies keine Unverträglichkeit oder Allergie gegen einen Inhaltsstoff aus. Zudem kann zu viel Aktivkohle auch die Magenschleimhaut reizen.

Black Latte Wirkung

Die Black Latte Wirkung soll bereits nach wenigen Tagen eintreten. Zunächst soll der Körper von jeglichen Toxinen und anderen schädlichen Ablagerungen befreit werden. Danach soll die Fettverbrennung beschleunigt werden. Dies soll vor allem durch die Aktivkohle möglich gemacht werden. Zudem soll die Dopaminproduktion gefördert werden und somit auch das allgemeine Wohlbefinden.

Wann tritt die Wirkung ein?

Die Black Latte Wirkung lässt nicht lange auf sich warten. Bereits ab dem ersten Tag soll man sich wacher und fitter wohlen. Ab den fünften Tag soll der Abnehm-modus arbeiten und das Fett abgebaut werden. Ab dem 10ten Tag soll man eine Kleidergröße kleiner tragen können. Ab der dritten Woche sollen die überschüssigen Pfunde verschwunden sein und man soll sich jünger und fitter fühlen. Spätestens ab Tag 28 soll man sein Traumgewicht erreicht haben.

Black Latte InhaltsstoffeBlack Latte Inhaltsstoffe


Die Inhaltsstoffe eines Produktes verraten viel über die Wirksamkeit von dem jeweiligen Präparat. Aus diesem Grund haben wir die Black Latte Inhaltsstoffe genauer unter die Lupe genommen. Diese werden wir im Folgenden auflisten und für sie erläutern.

Aktivkohle: Aktivkohle ist einer der Hauptbestandteile des Pulvers. Dieser Bestandteil soll die Fettansammlung verhindern und somit zur Gewichtsreduktion beitragen. Jedoch gibt es mittlerweile starke Zweifel an der angeblichen Detoxwirkung von Aktivkohle.

Kokosmilch: Das Kokosmilch im Black Latte trägt zur Selbstreinigung des Körpers bei. Auf diese Weise können ältere Fettpolster an Problemzonen wie dem Bauch oder der Hüfte abgebaut werden.

L-Carnitin: Entfernt Fett aus den Hautschichten und wird daher besonders gerne zur Bekämpfung von Cellulite eingesetzt. Zudem soll der Wirkstoff auch sehr effektiv bei Schlaffheit der Haut sein. Gleichzeitig unterstützt L-Carnitin den Körper dabei fit zu bleiben und das Gewicht zu halten.

Omega-3: Einer der wichtigsten gesunden Fette für den Körper. Gleichzeitig wird die Produktion von dem Hormon Leptin gefördert, welches dafür sorgt, dass Fett im Körper schnell verteilt wird. Da der Körper selber keine Omega-3 Fettsäuren produzieren kann ist es wichtig, es mit Black Latte, von außen zu supplementieren.

Welche Nebenwirkungen und Risiken sind möglich?

Black Latte Nebenwirkungen sind nach Informationen des Herstellers nicht bekannt. Da es sich um ein Produkt mit lediglich natürlichen Inhaltsstoffen handelt, sollen bei der Anwendung keine Komplikationen auftreten. Dennoch mussten wir bei unserem Selbsttest Nebenwirkungen wie Magenschmerzen feststellen. Ähnliche Komplikationen hatten auch andere Nutzer bei der Anwendung von diesem Produkt wie auch bei Piperine Forte.

Wo kann man Black Latte kaufen? dm, Amazon, Apotheke

Black Latte kaufen kann man momentan nur über die offizielle Verkaufsseite des Herstellers. Vereinzelt wird das Produkt auch über Ebay angeboten, wobei man jedoch nicht ausschließen kann, dass es sich dabei um keine Fakes handelt. In Drogerien wie DM oder Rossmann konnten wir das Präparat nicht wiederfinden. Gleiches war auch bei Apotheken der Fall, weil das Pulver keine PZN besitzt.

Zu welchem Preis werden die Kapseln angeboten?

Der Black Latte Preis liegt bei 49 Euro wofür man eine Packung mit 100 g Pulverinhalt bekommt. Es soll sich hierbei, jedoch um einen rabattierten Preis handeln, da der Orginalpreis bei 98 Euro liegen soll. Versandkosten fallen bei der Bestellung nicht an. Dennoch liegt der Preis für das Produkt deutlich über dem Preis von Vergleichsprodukten.

Häufig gestellte Fragen

Da der Black Latte ein relativ neues Produkt ist, bekommen wir immer wieder Fragen gestellt zu dem schwarzen Kaffee. Deswegen haben wir uns dazu entschieden die häufig gestelltesten Fragen aufzulisten und für Sie zu beantworten.

Gibt es ein Black Latte Rezept?

Wenn man den Kaffee selber machen will, benötigt man in erster Linie Aktivkohle. Diese kann man überall in der Apotheke freiverkäuflich erwerben. Die restlichen Zutaten kann man in der Drogerie oder dem Supermarkt kaufen.

Kann ich den Drink auch auf eBay bestellen?

Wir konnten den Black Latte vereinzelt auf Ebay finden. Jedoch gibt es keine Garantie, dass es sich dabei auch um das Orginalprodukt von dem Hersteller handelt, da das Pulver auf Ebay ausschließlich von privaten Verkäufern vertrieben wird.

Handelt es sich bei Black Latte um einen Betrug?

Wir mussten bei unseren Recherchen stark an der Seriosität von dem Hersteller zweifeln. Nicht nur die Erfahrungsberichte waren gefälscht, sondern es wurden auch Promis ungefragt zu Werbezwecke eingesetzt. Zudem konnte sich die Wirkung des Produktes bei unserem Selbsttest nicht unter Beweis stellen.

Kann ich mich in einem Forum über meine Erfahrung austauschen?

Bei unseren Recherchen konnten wir kein spezielles Black Latte Forum ausfindig machen. Jedoch finden sich in anderen Foren einige Erfahrungsberichte zu dem schwarzen Kaffee. Dazu gehört zum Beispiel Gutefrage.net. Dort kann man auch seine eigenen Erfahrungen Kund geben.

Ist Black Latte wirklich zum abnehmen geeignet?

Der Hersteller wirbt damit, dass der Kaffee für alle Personen geeignet ist, die Abnehmen wollen und dass der Abnehm-modus bereits nach 5 Tagen aktiv wird. Diese Versprechen haben sich in unserem Selbsttest nicht bewahrheitet. Zudem gibt keine wissenschaftliche Studie, die beweist, dass der schwarze Kaffee wirklich zum Abnehmen geeignet ist.

Ist der Drink gesund?

Es wird damit geworben, dass Black Latte vor allem wegen der enthaltenen Aktivkohle gut für den Körper sein soll. Aktivkohle wird eigentlich in der Medizin eingesetzt, um zum Beispiel Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall oder Vergiftungen zu behandeln. In einigen Fällen kann sie auch bei der Gewichtsreduktion behilflich sein. Dennoch ist mittlerweile bekannt, dass Aktivkohle bei einigen Personen zu Wechselwirkungen führen kann.

Black Latte Bewertung

Der Hersteller von Black Latte macht große Versprechen. Man soll mit dem neuartigen Kaffee nicht nur schnell sein Traumgewicht erreichen, sondern sich auch fitter und gesünder fühlen. Gleichzeitig soll der Körper von allen Giftstoffen befreit werden.

Dennoch mussten wir feststellen, dass es sich hierbei um leere Versprechungen handelt. Die Wirkung des Kaffees ist bei unserem Test komplett ausgeblieben. Zudem hatte eine unserer Testerin auch mit Nebenwirkungen zu kämpfen. Daher können wir keine Empfehlung für Black Latte aussprechen.

Renate Giese ist 47 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberaterin sowie Expertin im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Ihr Spezialgebiet umfasst dabei das bewerten und testen von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht Renate ihre selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen sie für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here