Nanovein Test, Erfahrungen, Bewertung & Vergleich 2022

Nanovein – ein Gel mit einer synergetischen Wirkung verspricht effektive Hilfe und vor allem spürbare Erleichterung bei Gefäßerkrankungen. Dank einer speziellen Nanotechnologie, die bei diesem Gel zum Einsatz kommt, sollen sich insbesondere Krampfadern effektiv behandeln lassen. Der Hersteller verspricht unter anderem, dass durch die regelmäßige Anwendung das Gewebe regeneriert und verletzte Gefäße wieder behoben werden.

Demnach kann das Präparat in jedem Stadium eines Krampfaderleidens zum Einsatz kommen und verspricht eine Genesung und Unterstützung der Heilung auf mikrozellulärer Ebene. Um für unsere Leser alle wichtigen Fragen zu beantworten, haben wir nicht nur ausführlich recherchiert, sondern Nanovein auch einem Test unterzogen. 

Was ist Nanovein?

Was ist Nanovein

Wirkstoffe wie Rosskastanie werden bereits seit vielen Jahren eingesetzt, um Krampfadern und schwere Beine zu behandeln. In dem neuartigen Gel namens Nanovein werden die natürlichen Substanzen jedoch mit einer Nanotechnologie kombiniert, sodass eine einzigartige und vor allem nachhaltige Wirkungsweise erwartet werden darf. Diese beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Behandlung von Krampfadern, sondern kann auch bei wiederkehrenden müden und schweren Beinen zum Einsatz kommen.

Auf natürliche Weise soll das Gel die Gesundheit der Gefäße verbessern und selbst mögliche Schäden regenerieren, sodass auch optische Verbesserungen bei einer regelmäßigen Anwendung zu erwarten sind. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung des Präparates kann dieses präventiv und somit zur Vorbeugung von möglichen Gefäßerkrankungen eingesetzt werden – beispielsweise bei einer familiären Vorbelastung. 

Gibt es Nanovein Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Wir haben ausführlich zu diesem Präparat recherchiert und sind auf zahlreiche Nanovein Erfahrungen gestoßen. Diese waren größtenteils sehr positiv, sodass klar zum Ausdruck kam, dass die Anwender mehr als zufrieden mit der Wirkungsweise sind. Gelobt wurde insbesondere immer wieder die leichte Anwendung und das damit verbundene schnelle Einziehen des Gels. Viele Anwender konnten zudem bereits nach wenigen Anwendungen eine deutliche Verbesserung beobachten.

So ließen sich vor allem müde und schwere Beine binnen weniger Stunden beseitigen. Aber auch in Bezug auf bestehende Krampfadern äußerten sich die Kunden sehr positiv. So war es einem Großteil der Kunden möglich mithilfe des Gels die Gefäßerkrankungen fast vollständig zu heilen. In den zahlreichen Bewertungen, die sich im Internet zu dem Präparat finden lassen, wurden auch Preis, Lieferung und Verträglichkeit immer wieder gelobt. 

Nanovein Erfahrungen Erfahrungsberichte facebook

Nanovein Erfahrungsberichte Bewertung Trustpilot

Nanovein Bewertungen Erfahrungsbericht Trustedshops Nanovein

Nanovein im Test – Echte Zahlen + Fakten

Nanovein Test

Welche Wirkung lässt sich tatsächlich mit dem Gel erzielen? Dieser Frage sind wir in einem Nanovein Test nachgegangen. Im Vorfeld suchten wir für diesen eine geeignete Probandin und konnten Christina gewinnen. Mit ihren 54 Jahren gehörte Christina bereits zur Risikogruppe der venösen Thrombose und so litt unsere Probandin bereits seit einigen Jahren unter immer stärker werdenden Krampfadern.  Nach einem ausführlichen Gespräch, in dem wie unserer Probandin die korrekte Anwendung und Wirkungsweise des Gels erklärten, begannen wir mit unserem Test.

Woche 1:
Verbesserung

Laut Aussagen unserer Probandin konnte sie bereits in der ersten Woche eine deutliche Verbesserung beobachten. Vor allem das müde und schwere Gefühl in den Beinen hatte nachgelassen. Präzise gab Christina an, dass sich eine deutliche Erleichterung immer nach der Anwendung einstellte und diese auch eine gewisse Zeit anhielt.
 
Woche 2:
Verbesserung

Ab Woche zwei hielt der positive Effekt des Gels noch länger an, sodass unsere Probandin auch im Alltag durch die Krampfadern nicht mehr allzu stark eingeschränkt war. Trotz der positiven Wirkungsweise cremte Christina ihre Beine täglich zweimal ein. Etwaige Nebenwirkungen oder andere Begleiterscheinungen konnte sie allerdings nicht beobachten.
JA
Woche 3:
Verbesserung

Nach drei Wochen der regelmäßigen Anwendung von Nanovein zeigten sich auch die ersten optischen Veränderungen. Die bestehenden Krampfadern hatten in der Intensität nachgelassen, sodass die geschädigten Venen nicht mehr so deutlich zu erkennen waren. Zudem gab unsere Probandin an, dass sie abends nicht mehr unter schweren und müden Beinen litt.
JA
Woche 4:Verbesserung

Am Ende unseres Testes war Christina von der Wirkungsweise des Gels begeistert und auch wir waren von den Ergebnissen sehr überrascht. Die Krampfadern an den Beinen unserer Probandin waren nahezu vollständig verschwunden und mit ihnen auch das lästige Gefühl von müden und schweren Beinen. Nach eigenen Angaben konnte Christina ihren Alltag nun wieder vollkommen unbeschwert bestreiten und selbst langes Stehen machte ihr nichts mehr aus.
JA

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Die positiven Ergebnisse aus unserem Selbsttest haben auch uns sehr überrascht. Demnach können durch den Einsatz von Nanovein Krampfadern und anderen Gefäßerkrankungen auf natürliche Weise behandelt werden. Wenn Sie das Gel, aufgrund der enthaltenen Wirkstoffformel, allerdings nicht vertragen, möchten wir Ihnen nachfolgend noch ein alternatives Produkt präsentieren. 

Variko Forte ist ebenfalls ein rein natürliches Präparat mit dem Wirkstoff der Rosskastanie und einer hervorragenden Hautverträglichkeit. Auch dieses Präparat im praktischen Pumpspender bietet sich zur Behandlung von müden und schweren Beinen an.

 EmpfehlungALTERNATIVE
 Nanovein TabelleVarikoForte Tabelle
ProduktNanovein
VarikoForte
Wirkung Stärkt das Gewebe
 Lindert Schmerzen
 Bei Schwellungen
Bei Entzündungen
 Stärkt die Venen
 Mindert Juckreiz
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt75 ml75 ml
Dosierung2 mal täglich1-2 mal täglich
Preis29,00 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
19,95 Euro
+ 2 Cremes GRATIS
Versand ab 49€ KOSTENLOS ab 49€ KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5 / 5⭐⭐⭐⭐⭐ 5 / 5
Lieferzeit 1 – 3 Tage
1 – 3 Tage
Verlinkung2 Cremes gratis sichern Button2 Cremes gratis sichern Button

Für wen ist das Gel gedacht?

Mit Nanovein lassen sich nicht nur bereits vorhandene Krampfadern behandeln, sondern das Präparat kann auch zur Vorbeugung dieser Gefäßerkrankungen regelmäßig angewendet werden. Dies empfiehlt sich vor allem für Personen mit einer familiären Vorbelastung im Bereich der Gefäßerkrankungen. Das Gel kann in jedem Alter angewendet werden und bietet sich zudem bereits zur Behandlung von Besenreisern an, da diese eine Vorstufe der Krampfadern darstellen. 

Alternativ kann das Gel auch bei müden und schweren Beinen, die unabhängig von Krampfadern auftreten, eine wohltuende Erleichterung und Linderung der Beschwerden verschaffen. 

Gibt es offizielle Test- und Studienberichte zu Nanovein?

Unabhängige Studien konnten in der Vergangenheit bereits die Wirkungsweise des Gels bestätigen. Demnach ließ sich in 99 Prozent eine Regeneration der Zellen beobachten. Auch die einzelnen Nanovein-Wirkstoffe wurden bereits in der Vergangenheit zahlreichen Tests und Studien unterzogen. Demnach können sich die Kunden bei der Verwendung dieses Präparates vollkommen sicher sein. 

Wurde das Gel von der Stiftung Warentest untersucht?

Trotz ausführlicher Recherchen konnten wir keine Ergebnisse zu Nanovein Stiftung Warentest finden. Deshalb gehen wir davon aus, dass die unabhängige Verbraucherorganisation das Gel bisher noch nicht getestet oder in einem Testbericht erwähnt hat. 

Nanovein Anwendung und Dosierung

Die regelmäßige Nanovein Anwendung lässt sich hervorragend in den Alltag integrieren. Denn das Gel ist lediglich zweimal täglich (morgens und abends) auf die Beine dünn aufzutragen. Dabei sollte stets am Fuß begonnen und Richtung Oberschenkel gecremt werden. Anschließend wird das Gel leicht einmassiert. Sofern das Gel vollständig eingezogen ist, kann die Massage beendet werden.

Bei jeder Anwendung sollte allerdings darauf geachtet werden, dass das Präparat weder mit den Augen noch den Schleimhäuten in Berührung kommt. Nachhaltige Ergebnisse lassen sich erzielen, sofern das Gel regelmäßig und über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen angewendet wird. 

Sollte man die Anwendung mit einem Arzt besprechen?

Die Nanovein Anwendung kann auch unabhängig von einer ärztlichen Empfehlung erfolgen. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung sind keine Begleit- oder Folgebeschwerden zu erwarten. Sollten Sie allerdings gegen einen der enthaltenen Wirkstoffe allergisch oder überempfindlich reagieren, ist von einer Anwendung grundsätzlich abzuraten. 

Nanovein Wirkung

Nanovein Wirkung Wirkstoffe

Die Nanovein Wirkung basiert auf der neuartigen Technologie “Molecular Recovery”, in der unter anderem Nano-Peptide und Nano-Fasern zum Einsatz kommen. Auf diese Weise lässt sich eine schnelle Linderung erzielen, während die Widerherstellung der Blutgefäßwände durch die Wirkstoffformel angestrebt wird.

Vor allem durch die enthaltenen Nano-Peptide lassen sich die verletzten Gefäße und das beschädigte Gewebe heilen, während zeitgleich einer fortschreitenden Erkrankung entgegengewirkt wird. Mithilfe der Nano-Fasern kann das Gefäßnetz gestärkt und gefestigt werden, sodass unter anderem der Entstehung von Thromboseknoten entgegengewirkt wird.

Wann tritt die Wirkung ein?

Leider lässt sich eine schnelle Nanovein Wirkung nicht bei allen Anwendern beobachten. Abhängig ist dies unter anderem vom Stadium der Krampfadern. Ab dem vierten Stadium einer Varikose sollte das Gel beispielsweise dreimal täglich angewendet werden. Eine spürbare Besserung lässt sich in der Regel aber bereits nach den ersten Anwendungen beobachten.

Je regelmäßiger und länger das Präparat angewendet wird, umso schneller können auch sichtbare Krampfadern in der Intensität abnehmen. Der Hersteller empfiehlt aus diesem Grund eine Anwendung über einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen. Um die Ergebnisse zu optimieren, sollte zweimal im Jahr eine Kur (30 Tage) mit dem Gel durchgeführt werden. 

Nanovein Inhaltsstoffe

Das Gel gehört zu den wenigen Präparaten, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind, mit denen sich Krampfadern auf natürliche Weise behandeln lassen. Neben der speziellen Nanotechnologie kommen ausschließlich natürliche Nanovein Inhaltsstoffe zum Einsatz. Auf diese Weise kann auch von einer guten Hautverträglichkeit ausgegangen werden. 

Rosskastanie: Der Hauptwirkstoff fungiert vor allem als Venenstärker, während das schwere und müde Gefühl in den Beinen behoben wird. Grund dafür ist unter anderem die antiödematöse und antiphlogistische Wirkung der pflanzlichen Substanz, die bereits seit Jahrzehnten zur Behandlung von Krampfadern eingesetzt wird. 

Rutoside: Hierbei handelt es sich um einen rein pflanzlichen Wirkstoff, der aktivierend auf die Gefäße einwirkt und somit die Blutgefäße stabilisieren kann. Rutoside zeichnet sich zudem durch eine antioxidative Wirkung aus. 

Arnica: Mithilfe der Arnica-Blume lassen sich nicht nur Thrombosen und Geschwüre behandeln, sondern auch Staus in den Venen vermeiden. Darüber hinaus unterstützt der pflanzliche Wirkstoff die Regeneration des geschädigten Gewebes. 

Knoblauch: Die kleine Knolle besitzt eine vielseitige Wirkungsweise. Im Nanovein-Gel sorgt er in erster Linie dafür, dass der Plaque und andere Ablagerungen aus den Gefäßen entfernt wird. 

Lycopin: Das Antioxidans verbessert die Elastizität der Gefäßwände, sodass unter anderem Gefäßverstopfungen oder Thrombosen vorgebeugt werden kann. 

Hopfenextrakt: Durch den Einsatz von Hopfen lässt sich die Gesundheit der Gefäße verbessern, da diese unter anderem gestärkt und stabilisiert werden. 

Welche Nebenwirkungen und Risiken sind möglich?

Bisher sind noch keine Nanovein Nebenwirkungen bekannt. Demnach scheint es sich bei diesem Gel tatsächlich um ein sehr gut verträgliches Präparat zu handeln, mit dem Gefäßerkrankungen und vor allem Krampfadern behandelt werden können. Es empfiehlt sich jedoch, vor der ersten Anwendung zu prüfen, ob alle enthaltenen Wirkstoffe ohne Ausnahme vertragen werden. 

Wo kann man Nanovein kaufen? DM, Rossmann, Amazon, Apotheke

Aktuell wird das Gel leider nur über das Internet vertrieben, sodass Sie über die Verkaufsseite des Herstellers Nanovein kaufen können. Als alternative Bezugsquelle können wir Ihnen noch den Online-Shop Baaboo empfehlen. Über diesen haben wir auch das Gel für unseren Test bestellt und waren vollkommen zufrieden. 

Zu welchem Preis wird das Gel angeboten?

Sowohl auf der Herstellerseite wie auch im Online-Shop Baaboo können Kunden von einem guten Nanovein Preis-Leistungsverhältnis profitieren. Bestellen Sie direkt beim Hersteller erhalten Sie eine Tube des Gels mit 50 ml Inhalt zu einem Preis von 39,00 Euro. Der Online-Shop Baaboo bietet das Präparat im praktischen Pumpspender (75 ml) für 29,00 Euro an. Zusätzlich können im Shop spezielle Spar-Angebote genutzt werden, sodass bei der Bestellung ein bzw. zwei Pumpspender gratis hinzugefügt werden. 

Häufig gestellte Fragen

Krampfadern können in jedem Alter auftreten und das Leben der Betroffenen enorm einschränken. Eine regelmäßige Nanovein-Anwendung befreit nicht nur von Schmerzen, sondern unterstützt auch Gefäße und Gewebe bei der Regeneration. Für weitere Informationen haben wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Fragen zu dem Präparat zusammengefasst.

Nanovein – fake oder seriös?

Wir können mit Sicherheit sagen, dass es sich bei diesem Gel um ein seriöses und wirkungsvolles Präparat handelt. Nanovein eignet sich demnach nicht nur zur Behandlung von Gefäßerkrankungen wie Krampfadern, sondern kann auch präventiv eingesetzt werden, um möglichen Beschwerden vorzubeugen.

Können Vegetarier die Creme verwenden?

Nach unserer Kenntnis werden keine tierischen Zusatzprodukte für die Herstellung des Gels verwendet, sodass Nanovein auch ohne Bedenken von Veganern und Vegetariern verwendet werden kann.

Wo sollte ich Nanovein am besten aufbewahren?

Um die Wirkungsweise des Gels nicht zu beeinträchtigen, sollte das Präparat stets vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Idealerweise wird das Gel an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahrt. Eine Lagerung ist zudem auch im Kühlschrank möglich, sodass unter anderem noch der kühlende Effekt unterstützt wird.

Kann ich Nanovein in der Apotheke erwerben?

Derzeit führen weder Online-Apotheken noch örtliche Apotheken das Präparat im Sortiment. Wenn Sie Nanovein kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen die Verkaufsseite des Herstellers oder den Online-Shop Baaboo.

Muss ich einen maximalen Anwendungszeitraum beachten?

Sowohl zur akuten Behandlung wie auch zur Prävention von Gefäßerkrankungen kann Nanovein jederzeit angewendet werden. Dabei empfiehlt der Hersteller eine Kur von mindestens 30 Tagen. Allerdings kann das Präparat auch dauerhaft angewendet werden.

Nanovein Bewertung

Nanovein konnte uns auf ganzer Linie überzeugen. Wir haben ausführlich recherchiert und einen Test durchgeführt, sodass wir uns von der versprochenen Wirkungsweise eigenständig überzeugen konnten. Eine regelmäßige Anwendung des Gels unterstützt nicht nur die natürliche Behandlung von Krampfadern und anderen Gefäßerkrankungen. Auch müde und schwere Beine, die unabhängig von diesen Erkrankungen auftreten, lassen sich durch den regelmäßigen Einsatz des Gels beseitigen.

In unserem Test konnten wir eine schnelle Wirkungsweise beobachten, während Nebenwirkungen oder andere negative Begleiterscheinungen nicht auftraten. Aufgrund unserer Ergebnisse können wir demnach Nanovein als wirkungsvoll einstufen und empfehlen.

Renate Giese ist 47 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberaterin sowie Expertin im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Ihr Spezialgebiet umfasst dabei das bewerten und testen von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht Renate ihre selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen sie für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here